Wer der Herde hinterher rennt, sieht nur Ärsche

Bei so viel Wirbel im Außen lasse ich mich gern mal mitreißen.
Und dann weiß ich, dass ich in die Stille gehen darf, um wieder bei mir anzukommen und meinen Geist zu klären.

Was meinst du wie viele Einflüsse am Tag auf dich einprasseln ?
Und was diese bei dir hinterlassen bzw. auslösen ?
Hörst und kennst du deine innere Stimme ?
Folgst du deiner eigenen Melodie oder wird sie von vielen anderen übertönt ?

Ich werde nie aufhören es zu lieben diesen einen Satz zu sagen: Wer der Herde hinterher rennt, sieht nur Ärsche.

One thought on “Wer der Herde hinterher rennt, sieht nur Ärsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.